Zahnarztpraxis Lindberg in Hamburg Rotherbaum - moderne Therapieformen bei Zahnfleischerkrankungen

Die Parodontitis ist eine bakteriell bedingte Entzündung, die sich in einer weitgehend irreversiblen Zerstörung des Zahnhalteapparates (Parodontium) zeigt. Rechtzeitig und richtig behandelt kann einer Parodontitis fast immer Einhalt geboten werden.

 

 

Eine Parodontitis Behandlung ist in der Regel langwierig und der Erfolg immer stark von der Mitarbeit des Patienten abhängig. Da die Parodontitis ein Ausdruck eines erfolgreichen bakteriellen Angriffs gegen die einst intakte Grenze Zahn-Zahnfleisch ist, muss sich jeder Betroffene im Klaren sein, dass selbst nach erfolgreicher Beseitigung dieser Entzündung die Gefahr des Rückfalls fortbesteht. Darum ist auch nach Beendigung der eigentlichen Therapie eine regelmäßige Nachsorge nötig, um einem erneuten Aufflammen der Entzündung frühestmöglich entgegenzuwirken.

 

 

Unbehandelt führt die Parodontitis fast immer zu Zahnverlust und somit zu ästhetischen und funktionellen Beeinträchtigungen.

 

Außerdem ist Parodontitis ein Risikofaktor für allgemeinmedizinische Erkrankungen. So gilt ein Zusammenhang zwischen parodontalen Erkrankungen und erhöhtem Risiko für das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Herzinfarkt), Diabetes mellitus und Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises als wissenschaftlich gesichert. In neueren Untersuchungen konnte außerdem gezeigt werden, dass eine unbehandelte Parodontitis das Risiko von Frühgeburten um das Siebenfache steigert und auch niedriges Geburtsgewicht ursächlich mit einer Parodontitis zusammenhängen kann.

 

Unser spezielles Prophylaxeprogramm hilft den lokalen Ursachen dieser Erkrankung entgegen zu wirken. In besonders schweren Fällen können geschädigte Knochentaschen mit Knochenersatzmaterialien wieder aufgebaut und die Zahnfleischtaschen somit reduziert werden.


Photoaktivierte Desinfektion - Ein sicheres Ergebnis

Das PADplus bietet für eine optimale Mundgesundheit die perfekte Ergänzung. Die Toloniumchloridlösung wird auf das zu behandelnde Gewebe aufgetragen und je nach Anwendungsbereich zwischen 60 und 120 Sekunden mit einem speziellen LED-Licht aktiviert. So werden 99,99 Prozent aller oralen Bakterien eliminiert.

 

 


Anschrift

Johnsallee 19  
20148 Hamburg  
040 / 44 29 18  
www.zahnarztpraxis-lindberg.de  
info@zahnarztpraxis-lindberg.de  

 

Notdienst

Telefon 040 - 01805 05 05 18

weitere Informationen

Sprechzeiten

Montag 8:00 - 13:00 & 14:00 - 19:00
Dienstag 8:00 - 13:00 & 14:00 - 18:00
Mittwoch 8:00 - 13:00
Donnerstag 8:00 - 13:00 & 14:00 - 19:00
Freitag 8:00 - 13:00

 Telefonisch am Mo & Do nur bis 18:00

Leistungen

Termin vereinbaren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Zahnarztpraxis Christine Lindberg, Johnsallee 19, 20148 Hamburg Rotherbaum/Harvestehude © 2017 by Zahnarztpraxis C. Lindberg. Alle Rechte vorbehalten.